Umweltkompetenz­zentrum
Leibnitzerfeld-Süd

Garant für eine nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen.

Mit dem Umweltkompetenzzentrum vereinigen wir als Mitgliedsgemeinden drei zentrale Aufgaben für unsere Region. Wir versorgen die Haushalte, Institutionen und Betriebe mit bestem Trinkwasser, wir kümmern uns um eine umfassende Entsorgung der Abwässer und leisten Pionierarbeit bei der Verwertung von Klärschlamm und biogenen Abfällen zu Naturgas.

abcd

Verantwortung für unsere Umwelt

Wir leisten nachhaltige Pionierarbeit. Zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger in folgenden Mitgliedsgemeinden.
Ehrenhausen an der Weinstraße, Gabersdorf, Gamlitz, Leutschach an der Weinstraße, Straß in Steiermark, St. Veit in der Südsteiermark

TRINK’WASSERTAG IN VOGAU

EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TÜR

Freitag, 15. Juni 2018 von 9 bis 16 Uhr, Wasserwerk Vogau, Römerstraße 39

Vormittags Führungen für Schulen und Kindergärten, Interessantes und Wissenswertes zum Thema Trinkwasser, cooles Rahmenprogramm uvm.

Die Anlage

Bekommen Sie einen Einblick in unser Umweltkompetenzzentrum Leibnitzerfeld Süd und in die Entwicklung unseres jüngsten Bauvorhabens: die Naturgas GmbH.

Wasserversorgung

Wir versorgen 93 % all unserer Haushalte mit bestem Trinkwasser.
93% Wasserversorgungsgrad

Entsorgung

Wir entsorgen die Abwässer von 98 % aller Haushalte unserer Mitgliedsgemeinden über unser 360 km langes Kanalsystem.
98% Entsorgungsgrad

Energieversorgung

Über das Netz der Energie Steiermark versorgen wir rund 2.500 steirische Haushalte mit Naturgas aus Klärschlamm. Dies entspricht ungefähr 82 % der Haushalte im Raum Leibnitz.
82% Haushalte