Logo Umweltkompetenzzentrum Leibnitzerfeld-Süd

Das Wasserversorgungsnetz wächst

Der Ausbau der Ortsnetze schreitet auch 2013 voran. Im Gebiet der Wasserversorgungsanlage Gamlitz wird das örtliche Netz um neue Anschlüsse (insgesamt werden 4.198 lfm. verlegt) erweitert und die Hauptleitung bis nach Labitschberg verlängert (1.110 lfm. waren dafür notwendig). Auch in Lind bei St. Veit (Wasserversorgungsanlage St. Veit) wird das Ortsnetz um die Mondgasse erweitert (110 lfm. Hauptleitung PE DA 50mm, 3 Stk. Bauparzellenaufschließung).

Im Bereich der Wasserversorgungsanlage Straß kommt es zu einer Erneuerung der bestehenden Ortswasserleitung in der Spielfelderstraße
sowie zu einem Ringschluss mit der Leitung in der Lederergasse. In Spielfeld wird die Murbrücke an der B67 saniert. Hierfür war eine provisorische Umlegung und Erneuerung der bestehenden Wasserleitung notwendig (in Zahlen liest sich das folgendermaßen: 165 lfm PE Trinkwasserrohr, 180 lfm Trinkwasserrohre für das Provisorium und 59 Stk. Rohrbefestigungsschellen).

Des Gesamten Artikel als PDF downloaden: Download